*
header
blockHeaderEditIcon

logo
blockHeaderEditIcon

topmenu
blockHeaderEditIcon

Implantologie

 

Die Implantologie ist ein sehr wichtiger Bereich der modernen Zahnheilkunde geworden.

Implantate sind praktisch künstliche Zahnwurzeln, die nicht erhaltungswürdige oder bereits verloren gegangene Zähne ersetzen. Nach einer mehrmonatigen Einheilphase sind die Implantate in den Kieferknochen integriert und können mit ihrem definitiven Zahnersatz versorgt werden. Teilweise können Implantate aber auch sofort provisorisch versorgt werden, z.B. um eine unästhetische Zahnlücke schnellstmöglich zu schließen. Implantate liefern zuverlässige und ästhetisch anspruchsvolle Ergebnisse. So ist es zum Beispiel möglich eine einzelne Zahnlücke zu schließen ohne die Nachbarzähne beschleifen zu müssen.
 

Die Implantologie schafft ganz neue Möglichkeiten des Zahnersatzes:

Ein zahnloser Kiefer kann die Prothese häufig nur unzureichend tragen und stabilisieren. Hier kann über Implantate ein in zwei oder drei Ebenen viel stabilerer Zahnersatz geschaffen werden, der sowohl die Nahrungsaufnahme, als auch den Trage-und Kaukomfort deutlich erhöht und damit auch die Lebensqualität steigert.

 

Aktuell verwenden wir Implantate der Firmen Straumann und Camlog, da diese seit Jahren Markführer sind und wir ebenfalls seit langer Zeit sehr gute Erfahrungen hiermit gesammelt haben. Sie werden aus Titan gefertigt, daher sind allergische Reaktionen oder Abstoßungsreaktionen vom Körper praktisch nicht bekannt. 

Der Eingriff kann in aller Regel ambulant und in örtlicher Betäubung durchgeführt werden.

 

Bitte beachten Sie, dass es auch Fälle gibt, in denen eine Implantation nicht oder nur nach umfangreicher Vorbehandlung möglich ist. Es bleibt immer eine individuelle Entscheidung. Bei Fragen sprechen Sie uns gerne an, wir beraten Sie individuell und umfassend!


 

 

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail